Der Frachteinkaufsclub
Wissen teilen. Voneinander profitieren.
Der Club

Der Transportmarkt verändert sich in rasantem Tempo. Zunehmende Konzentration auf der Speditionsseite, Digitalisierung, Fahrermangel, Klimadiskussionen. Es fällt zunehmend schwer, bei all den Themen den Überblick zu behalten und für sein Unternehmen die richtigen Entscheidungen für den Frachteinkauf zu treffen. In diesem immer komplexer werdenden Marktumfeld benötigen Verlader Orientierungshilfen.

Diese und viele weiteren Fragen gilt es zu beantworten. Mit einer Mitgliedschaft im COLO21 Frachteinkaufsclub nehmen Sie an einem moderierten und strukturierten Wissensaustausch zwischen Verladern teil. Sie erhalten wertvolle Informationen, wie andere Unternehmen mit den neuen Herausforderungen im Frachteinkauf umgehen. Sie können zwischen 3 Mitgliedschaftsmodellen wählen. In der Standardmitgliedschaft bleiben Sie über die Markttrends und Ihre Ist-Situation „informiert“. Im Rahmen der Plus- oder Premiummitgliedschaft, können Sie, gemeinsam mit den COLO21-Experten, Potenziale erkennen und aktiv heben.

Die Entstehung der Idee

Seit mehreren Jahren bereits beschäftigt sich COLO21 mit der Bildung von Frachteinkaufsgemeinschaften. Im Rahmen vieler Gespräche mit Verladern, ist der Bedarf an einem Austausch mit anderen Verladern zu Themen des Frachteinkaufs deutlich geworden. Daraus ist Ende 2019 die Idee entstanden, eine Plattform für den Wissensaustausch und Wissensaufbau für alle Themen rund um den Frachteinkauf zu schaffen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen wissen oft nicht, wen sie bei Frachteinkaufsthemen fragen können. Große Unternehmen wiederum suchen oftmals den Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen bei strategischen Themen, wie Entwicklungstrends und allgemeiner Marktsituation.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, DIE online- UND offline-Plattform für alle Themen rund um den Frachteinkauf zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir ein Netzwerk mit vielen Experten aufgebaut und bauen dieses permanent weiter aus. Mit diesem Expertennetzwerk können wir sehr operative und spezifische Fragen, aber auch strategische und komplexe Themen abdecken.

Ein Club lebt natürlich von der Anzahl der Mitglieder. Wir haben zwar gerade erst den Frachteinkaufsclub ins Leben gerufen, erkennen aber schon jetzt den großen Bedarf auf der Verladerseite.

Der Nutzen für KMUs

→ Sie erhalten Transparenz über Ihre aktuelle Einkaufssituation.
→ Sie haben Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Frachteinkauf.
→ Sie tauschen Erfahrungen mit anderen Unternehmen mit ähnlichen Anforderungen aus.
→ Sie bauen gezielt nutzbringendes Know-How auf.
→ Sie haben das „Ohr am Markt“. Sie bleiben über aktuelle Entwicklungen und Trends informiert.
→ Sie können durch die Teilnahme an Frachteinkaufsgemeinschaften Mengenvorteile erzielen.

Der Nutzen für große Unternehmen

→ Sie tauschen sich, kartellrechtlich unbedenklich, mit anderen Unternehmen über die Einkaufssituation im Frachtmarkt aus.
→ Sie sind permanent über aktuelle und relevante Themen im Frachteinkauf informiert.
→ Sie können den Frachteinkaufsclub als Plattform für die gezielte Bildung von Frachteinkaufsgemeinschaften zum Aufbau von Branchenlösungen nutzen.